Purpurfarbene Kegelblume

Die Purpurfarbene Kegelblume wird etwa 120 cm hoch und blüht im Juli und August. Er gedeiht auf feuchten, nährstoffreichen, sandigen und lehmigen Böden. Die Frucht ist eine Nuss.

In der Medizin werden vor allem die Blüte und die Wurzel der Pflanze verwendet. Diese enthalten viele interessante Stoffe, die zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt werden. Das hat positive Effekte, die bei Atemwegsinfektionen eingesetzt werden. So hilft sie bei der Heilung von Grippe, Erkältungen und Infektionen der oberen Atemwege. Sie wird auch zur Behandlung von Wunden und Hautkrankheiten wie Ekzemen und Schuppenflechte eingesetzt.

Die Pflanze hat ein äußerst robustes Aussehen und wird symbolisch verwendet, um Beschwörungen und Ritualen Kraft zu verleihen. Als solche wächst sie recht hoch und steht eigenständig da. Die Blüten strahlen Kraft aus und zeichnen sich durch harte, stachelige Schuppen in den Samenköpfen aus. Dies in Verbindung mit der Tatsache, dass sie Trockenheit, pralle Sonne und starken Frost aushält.

Adressdaten

Längengrad: 50.848530298362
Breite: 3.025941002655


Fazilitäte

    Nahe

    Convallaris majalis Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
    Calendula officinalis Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
    Tanacetum parthenium Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-beek.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-beek.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png