Die Gemeinde Beselare ist seit Jahrhunderten als Zauberergemeinde bekannt. Natürlich gab es in jedem Dorf ein paar Schauergeschichten über Hexerei, Hexen, fliegende Ziegen, …, aber in Beselare wurden diese Geschichten von ein paar Volksschriftstellern und Historikern aufgeschrieben. Vor allem Edward Vermeulen (Aufseher Oom) hat hier einen wichtigen Beitrag geleistet. Die Beselaar-Hexenlegenden spielen im 17. Jahrhundert. Zu den Damen, die weiterwandern, gehören Sefa Bubbels, Calle Bletters, Clette ‚t Aendegat, Babbe van d’Eijer Panders, Dokke van d’Heulebeke, Belle Fakke, Tanneken Vanhulle, Meele Crotte und Fyte Kwick.

Hexenprozession

Im Jahr 1959 wurde daraus ein Volksfest, das sich 1963 zu einem richtigen Hexenumzug entwickelte. Dieser folkloristische Umzug mit mehr als 1.000 Statisten zieht alle zwei Jahre am letzten Sonntag im Juli (in ungeraden Jahren) durch die Straßen von Beselare. Schließlich ist an diesem Tag die Geliebte der Hexen – Sefa Bubbels – gestorben. Einige Wochen vor der Prozession färben die vielen Hexenpuppen die Straßen mit den nötigen spielerischen Szenen. Beselare verströmt in dieser Zeit Hexen. Ein Spaziergang durch Beselare in dieser Zeit ist ein echtes Muss. Weitere Informationen über den Hexenprozessionszug.

Hexenmonumente und die Hexenwache

Auf dem Marktplatz von Beselare steht das Hexendenkmal, wo die Hexe über Sie wacht, während sie in ihrem Zaubertopf rührt. Wage es, dem Schicksal zu trotzen und auf der Hexenwache zu stehen. Vielleicht sind die Gene der Hexen nicht weit entfernt. Am Kortekeer-Kreisel finden Sie auch das Hexendenkmal von Luc Lapere.

Hexentisch

Versteckt hinter der Kirche von Beselare befindet sich der Hexentisch, eine kleine grüne Ecke mit Kräutern, Pflanzen und seltsamen Symbolen, die auf Anregung der Kräuterexpertin Gaby Vannieuwenhuyse entstanden ist. Das Pentagramm und der Kreis sind die beiden großen Symbole der Magie und Alchemie. Der Hexenkreis besteht aus Buchsbäumen, magischen Bäumen, und das Pentagramm steht für die vier Elemente: Feuer, Erde, Wasser und Luft. Eine Sonnenuhr und ein Tisch (Altar) sind ebenfalls vorhanden. Schlendern Sie durch den Garten und lernen Sie viel über die verschiedenen Kräuterarten.

Adressdaten


8980 Zonnebeke
België

T: 0032 (0)51 77 04 41

Fazilitäte

    Nahe

    Hexendorf Beselare, Wandern Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
    Familie van der Woestine Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
    Folkore-Wanderweg Geschätzte Entfernung: 0.04 Km
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-beek.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png
    zonnebeke-grafisch-element-beek.png
    zonnebeke-grafisch-element-zon.png