Gleich östlich von Zonnebeke liegt Broodseinde. Der Weiler entwickelt sich um die Kreuzung von Roeselare und Beselarestraat.

Ende 1914, während der ersten Schlacht von Ypern, erobern die Deutschen die Höhen von den Briten. Wenige Augenblicke später erobern die Franzosen den Weiler zurück, woraufhin sich die Frontlinie stabilisiert. Die Lebensbedingungen in den Schützengräben sind alles andere als ideal. Die französischen und deutschen Linien liegen dicht beieinander. Beide Seiten versuchen, die Oberhand zu gewinnen und ihre Männer in nutzlose Angriffe zu verwickeln.

Im Jahr 1977 wurde an der Kreuzung von der Nationalen Kriegervereinigung ein Denkmal zum Gedenken an die vielen Franzosen errichtet, die dort im Kriegswinter 1914-1915 gefallen sind.

Praktische Informationen

  • Kann mit einem Führer gehen
  • Kostenlos

Adressdaten

Roeselarestraat 200
8980 Zonnebeke
België

T: 0032 (0)51 77 04 41

Fazilitäte

  • Zonnebeke
  • Einzelpersonen und Gruppen < 15 p.
  • Gruppen > 15p.
  • Denkmäler
  • ERSTER WELTKRIEG
  • Geführt
  • Kinderfreundlich (12 Jahre)
  • Kinderfreundlich (3 Jahre)
  • Kinderfreundlich (7 Jahre)

Nahe

Landschaft und Krieg Geschätzte Entfernung: 0.10 Km
Eine verlorene Generation Geschätzte Entfernung: 0.10 Km
Orte, an denen Sie ein Fahrrad mieten können Geschätzte Entfernung: 0.10 Km
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-beek.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-beek.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png