Ursprünglich war „Tyne Cot“ eine befestigte Stellung in der deutschen Verteidigungsstellung Flandern I, die aus mehreren Bunkern bestand. Der größte Betonbau wurde nach der Einnahme am 4. Oktober 1917 durch die 3. australische Division als Sanitätsstation eingerichtet.

Kreuz des Opfers

Das Opferkreuz auf dem CWGC Tyne Cot Cemetery wurde auf diesem Bunker errichtet. Daher hat das „Kreuz“ einen ungewöhnlichen Sockel. Ein kleiner Teil des Bunkers ist sichtbar geblieben und trägt eine Gedenktafel für die 3. australische Division.

Praktische Informationen

  • Kann mit einem Führer gehen
  • Kostenlos

Adressdaten

Längengrad: 50.887074748761
Breite: 2.9985144107995

T: 0032 (0)51 77 04 41

Fazilitäte

  • Zonnebeke
  • Einzelpersonen und Gruppen < 15 p.
  • Gruppen > 15p.
  • Denkmäler
  • Standorte
  • ERSTER WELTKRIEG
  • Geführt
  • Kinderfreundlich (12 Jahre)
  • Kinderfreundlich (3 Jahre)
  • Kinderfreundlich (7 Jahre)

Nahe

Tyne Cottage Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
Kanadische Straße nach Passchendaele Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
Tyne-Cot-Friedhof Geschätzte Entfernung: 0.00 Km
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-beek.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png
zonnebeke-grafisch-element-beek.png
zonnebeke-grafisch-element-zon.png